mobile-suche
mobile-mail
mobile-telefon
DE | EN
Tel: +41 52 646 46 46

News

11.02.2016
Daten unterwegs erfassen und zentral nutzen
Die Schaffhauser Nachrichten veröffentlichten in ihrer Ausgabe vom 6. Februar 2016 ein...
weiter lesen
15.12.2015
Download: WP "Mehr Zugkraft für die Güterbahn"
Mit Telematik gewinnen Bahnbetreiber bei der Verkehrsmittelwahl
weiter lesen
zum Archiv ->

Karriere

Zur Zeit sind all unsere Stellen besetzt. Wir würden uns freuen, wenn Sie wieder einmal vorbeischauen.
zum Archiv ->

CarLoc® AT-Cargo

Überwacht und lokalisiert Ihre Container, Tanks und Wechselbrücken. Präzise und weltweit!

______________________________________________________________________________________________________________

Jetzt mit noch robusterem Gehäuse!

Das Gehäuse des CarLoc® AT-Cargo haben wir durch ein Redesign optimiert. Das neue Gehäuse, das vollständig mit der bestehenden Halterung kompatibel ist, fertigen wir aus glasfaserverstärktem Polyamid anstelle von ABS. So ist es noch robuster, leichter und einfacher zu reinigen. Auch die Batterie kann jetzt sehr viel einfacher gewechselt werden – dies reduziert Kosten und ermöglicht ein umweltgerechtes Recycling. Zudem verfügt das neue Gehäuse über Gewindeeinlagen aus rostfreiem Edelstahl, damit die Befestigungsschrauben es in seiner Halterung perfekt fixieren.
______________________________________________________________________________________________________________

Überwachung von Gütertransporten

Container und Wechselbrücken sind aufgrund ihrer international standardisierten Abmessungen und der konkurrenzlosen Umschlagsleistungen der optimale Laderaum in der Gegenwart und Zukunft!

Die Gewährleistung von Sicherheit und planmässigem Transportfortschritt für weltweite Warentransporte ist eine umfassende Herausforderung. In der heutigen Zeit mit komplexen Versorgungsketten und kontinuierlichen Warenflüssen ist es ein Gebot wirtschaftlicher Vernunft, unbegleitete Warentransporte mit effizienten Hilfsmitteln zu überwachen. CarLoc® AT-Cargo ist eine intelligente und weltweit anwendbare Methode zur Sicherung und Überwachung Ihrer Transporte mit Containern, Tanks oder Wechselbrücken.

Das Gerät mit integrierten Antennen ist dank bewährter, robuster Technik speziell für den Einsatz in rauen Umgebungen konzipiert. Es lässt sich einfach und an fast beliebiger Stelle installieren. Die autarke Energieversorgung erlaubt einen wartungsfreien Betrieb über Jahre hinweg.

Eine hohe Funktionalität, gepaart mit komfortablen Konfigurationsmöglichkeiten, erlaubt einen massgeschneiderten Betrieb bei minimalen Kosten. Die intelligente Gerätelogik meldet alle relevanten Vorgänge rund um den Transport automatisch an das CarLoc®-Portal und dies weltweit.

CarLoc® AT-Cargo: Für zuverlässige Informationen im Bahngüterverkehr
CarLoc® AT-Cargo
CarLoc® AT-Cargo: Immer auf dem Laufenden; Aufenthaltsort, Fahrplantreue oder Beladungszustand der Güterwägen
CarLoc® AT-Cargo mit Halterung

Einsatzgebiete

  •  Umlaufoptimierung
  •  Transportfortschrittüberwachung
  •  Schockdetektion
  •  Kühlkettenüberwachung
  •  Einbruchüberwachung

 

Die Hauptmerkmale von CarLoc® AT-Cargo im Überblick:

  • einfach und unauffällig installierbar
  • weltweiter Betrieb
  • präzise Ortung dank hoch sensitivem GPS-Empfänger
  • fernkonfigurierbare Einstellungen
  • Stoss und Bewegung mit 3-Achsen-Schocksensor erfassbar
  • optionaler Beladungssensor
  • weltweite Gebietsüberwachung
  • Überwachung externer Sensoren
  • Überwachung und Steuerung von Heiz- und Kühlaggregaten
  • Speicher für monatelange Datenaufzeichnungen

 

Vorteile auf einen Blick

Neben präziser Ortung auch in schwierigen Umgebungen, dank hoch sensitivem GPS-Empfänger, fernkonfigurierbaren Einstellungen, Datenspeicher für Aufzeichnungen über mehrere Monate sowie Gebietsüberwachung von bis zu 10‘000 Geozonen, erwarten Sie zahlreiche weitere Vorteile:

Automatische Ermittlung und Überwachung folgender Daten:

  •  Position inklusive Zeit, Geschwindigkeit, Richtung
  •  Objektstatus: Stand / parkiert / bewegt, Alarm
  •  Laufleistung sowie Stand- und Fahrzeiten
  •  Aufenthalte in Terminals, Firmen- und Hafengeländen
  •  Daten angeschlossener Sensoren und Subsysteme
  •  Batteriestatus
  •  projektspezifische Daten

 

Flexibilität in der Gerätekonfiguration zur Erfassung relevanter Informationen:

  •  zu frei definierten Uhrzeiten
  •  in bestimmten Zeit- oder Distanzintervallen oder bei Richtungsänderung
  •  beim Befahren / Verlassen von Terminals oder Firmen- und Hafengeländen
  •  bei Anfahrt oder Stopp
  •  bei Überschreitung von Sensorgrenzwerten
  •  für kundenspezifische Logik mittels Script-Sprache

 
Angebot einholen